Mitglied im Blasmusikverband Mittelbaden und im Bezirk Yburg-Windeck

Jungmusikerleistungsabzeichen


2017: Sechs neue Auszeichnungen für unseren Verein

Sechs Jungmusiker des Musikvereins Sinzheim wurden am Sonntag, 04.11.2017 zusammen mit vielen weiteren jungen Musikern des Blasmusikverbandes Mittelbaden im Kurhaus Baden-Baden mit dem Jungmusikerleistungsabzeichen ausgezeichnet.

Der Musikverein Sinzheim gratuliert den jungen Musikerinnen und Musikern für ihren Erfolg, auf den sie mit Recht stolz sein dürfen, und wünschen ihnen für die musikalische Zukunft in den Vereinen alles Gute sowie weiterhin viel Freude beim gemeinsamen Musizieren.

Mit Urkunde und Anstecknadel für Bronze- und Silber-Abzeichen wurden geehrt:

In Silber:

  • Sarah Schmidt, Alt-Saxophon
  • Frank Lutz, Schlagzeug

In Bronze:

  • Karoline Hauter, Klarinette
  • Mia Wiesehöfer, Klarinette
  • Annika Urnauer, Klarinette
  • Alina Urnauer, Alt-Saxophon

Herzlichen Glückwunsch!

2016: Neun neue Auszeichnungen für unseren Verein

Neun Jungmusiker des Musikvereins Sinzheim wurden am Sonntag, 20.11.2016 zusammen mit über 200 jungen Musikern des Blasmusikverbandes Mittelbaden im Kurhaus Baden-Baden mit dem Jungmusikerleistungsabzeichen ausgezeichnet.

Der Musikverein Sinzheim gratuliert den jungen Musikerinnen und Musikern für ihren Erfolg, auf den sie mit Recht stolz sein dürfen, und wünschen ihnen für die musikalische Zukunft in den Vereinen alles Gute sowie weiterhin viel Freude beim gemeinsamen Musizieren.

Mit Urkunde und Anstecknadel für Bronze- und Silber-Abzeichen wurden geehrt:

In Silber:

  • Luisa Schechinger, Klarinette

In Bronze:

  • Jasmin Mast, Trompete
  • Fabian Droll, Trompete
  • Patrick Lutz, Tenorhorn
  • Vivien Matt, Klarinette
  • Jana Zefferer, Querflöte
  • Lukas Schöffel, Klarinette
  • Yann Vogel, Posaune
  • Marcel Mayer, Tenorhorn

Herzlichen Glückwunsch!

2015: Zwölf neue Auszeichnungen für unseren Verein

Zwölf Jungmusiker des Musikvereins Sinzheim wurden am Sonntag, 22.11.2015 zusammen mit über 200 jungen Musikern des Blasmusikverbandes Mittelbaden im Kurhaus Baden-Baden mit dem Jungmusikerleistungsabzeichen ausgezeichnet.

Der Musikverein Sinzheim gratuliert den jungen Musikerinnen und Musikern für ihren Erfolg, auf den sie mit Recht stolz sein dürfen, und wünschen ihnen für die musikalische Zukunft in den Vereinen alles Gute sowie weiterhin viel Freude beim gemeinsamen Musizieren.

Mit Urkunde und Anstecknadel für Bronze-, Silber- und Gold-Abzeichen wurden geehrt:

In Gold: Marco Schickinger, Tenorhorn

In Silber: Solveig Schmidt, Querflöte

In Bronze:

  • Tabea Rauchfuß, Klarinette
  • Leonie Schechinger, Querflöte
  • Sarah Schmidt, Saxophon
  • Jakob Amann, Saxophon
  • Felix Halpaus, Trompete
  • Henri Neubauer, Schlagzeug
  • Maximilian Reck, Trompete
  • Paul Reck, Trompete
  • Florian Rheinschmitt, Tenorhorn
  • Julian Zefferer, Trompete

Herzlichen Glückwunsch!

2014: Fünf neue Auszeichnungen für unseren Verein

Fünf Jungmusiker des Musikvereins Sinzheim wurden am Sonntag, 23.11.2014 zusammen mit rund 220 weiteren jungen Musikern des Blasmusikverbandes Mittelbaden im Kurhaus Baden-Baden mit dem Jungmusikerleistungsabzeichen ausgezeichnet.

Mit Urkunde und Anstecknadel für Bronze-, Silber- und Gold-Abzeichen wurden geehrt:

In Silber:

  • Stella Knöller, Oboe
  • Sandra Ullrich, Klarinette

In Bronze:

  • Frank-Ramon Lutz, Schlagzeug
  • Isabell Reck, Saxophon
  • Luisa Schechinger, Klarinette

Die beiden Musikvereine gratulieren den jungen Musikerinnen und Musikern für ihren Erfolg, auf den sie mit Recht stolz sein dürfen und wünschen ihnen für die musikalische Zukunft in den Vereinen alles Gute sowie weiterhin viel Freude beim gemeinsamen Musizieren.

Herzlichen Glückwunsch!

2013: 13 neue Auszeichnungen für unseren Verein

13 Jungmusiker des Musikvereins Sinzheim wurden am Sonntag zusammen mit etwa 250 weiteren jungen Musikern des Blasmusikverbandes Mittelbaden im Kurhaus Baden-Baden mit dem Jungmusikerleistungsabzeichen ausgezeichnet.

Mit Urkunde und Anstecknadel für Bronze-, Silber- und Gold-Abzeichen wurden geehrt:

In Gold: Jonas Boos, Posaune

In Silber:

  • Henri Kiesinger, Saxophon
  • Jasmin Pirih, Trompete
  • Paula Wiesehöfer, Trompete
  • Regina Droll, Klarinette
  • Luisa Wendle, Klarinette
  • Benedikt Neubauer, Schlagzeug
  • Vera Weis, Posaune

In Bronze:

  • Anne-Fleur Rechter, Trompete
  • Julia Droll, Querflöte
  • Annika Belikan, Querflöte
  • Jasna Hillert, Saxophon
  • Tom Goldberg-Topp, Schlagzeug

Die beiden Musikvereine gratulieren den jungen Musikerinnen und Musikern für ihren Erfolg, auf den sie mit Recht stolz sein dürfen und wünschen ihnen für die musikalische Zukunft in den Vereinen alles Gute sowie weiterhin viel Freude beim gemeinsamen Musizieren.

Herzlichen Glückwunsch!

2009: Zehn neue Auszeichnungen für unseren Verein

"Das wichtigste Blasmusikereignis der Region" bezeichnete Dietmar Späth, Präsident des Blasmusikverbandes Mittelbaden die Verleihung des Jungmusikerleistungsabzeichens (JMLA) im Kurhaus Baden-Baden an 298 Jugendliche. Mit dem Abzeichen in Bronze erreichen die Prüflinge eine Stufe, die in den meisten Musikvereinen den Einstieg in das Blasmusikorchester bedeutet. Das „silberne“ Abzeichen erfordert schon ein großes Maß an musikalischem Können, sowohl in Theorie als auch in Praxis. Mit dem seltenen „goldenen“ Abzeichen ist die höchste Leistungsstufe erreicht und zeugt von einem umfassenden Wissen und einer perfekten Beherrschung des Instrumentes.

Vom Musikverein Sinzheim bestanden das silberne Abzeichen Thomas Vogel (Bariton) und Maren Knoben (Alt-Saxophon). Das bronzene Abzeichen bestanden Rahel Huck und Alisia Gille (Klarinette), Jasmin Pirih und Carina Binz (Trompete), Jonas Boos und Marco Schickinger (Tenorhorn), Tobias Theiss (Bariton) sowie Sarah Geßler (Alt-Saxophon). Stefanie Hagel-Noé und Melanie Seifermann hatten die Prüflinge auf die theoretische Prüfung vorbereitet.

Vom Musikverein Winden bestand das goldene Abzeichen Laura Huck (Horn), das silberne Abzeichen erreichten Isabelle Jäger und Maximilian Kühn (Klarinette) sowie Fabienne Wehrle und Ina Frietsch (Trompete). Das bronzene Abzeichen bestanden Caroline Lorenz (Tenorhorn), Melina Müller (Trompete), Stefan Steiger (Bariton) und Felix Beck (Schlagzeug). Andrea Schmälzle hatte die Jungmusiker auf die theoretische Prüfung vorbereitet.

Vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Sinzheim bestanden Laura Meier das JMLA in Silber und Aylin Lutz in Bronze.

Herzlichen Glückwunsch!

2008: Zehn neue Auszeichnungen für unseren Verein

Am Sonntag, 23. November war es wieder soweit: Zahlreiche Kinder und Jugendliche unserer Region wurden im feierlichen Ambiente des Kurhauses in Baden-Baden mit dem Jungmusikerleistungsabzeichen ausgezeichnet.

Nach wochenlanger Vorbereitung an den einzelnen Musikinstrumenten, unterstützt durch die Ausbilder der einzelnen Vereine, sowie der Schulung in Theorie und Gehörbildung durch Stefanie Noé und Melanie Seifermann (Musikverein Sinzheim), sowie Andrea Schmälzle (Musikverein Winden), fanden am Samstag, den 8. November in der Lothar-von-Kübelschule die Prüfungen statt. Rund 350 Nachwuchsmusiker im Mittelbadischen Blasmusikverband stellten sich den Prüferinnen und Prüfern.

Aus unserer Gemeinde haben folgende Jungmusiker/innen die Prüfungen bestanden und haben somit wieder einmal den hohen Ausbildungsstandard unserer Musikvereine bestätigt:

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr: Bronze: Philipp Boos Musikverein Winden: Bronze: Ina Frietsch, Christina Dotter, Tobias Walter Musikverein Sinzheim: Bronze: Tanja Oser, Philipp Seifermann, Heiko Binz, Nele Knoben, Lukas Zoller, Janine Wörle, Jens Wartmann und Lisa Burgert Silber: Alina Jörger und Aurelie Ritzinger

Besonders stolz ist der Musikverein Sinzheim in diesem Jahr auf zwei seiner aktiven Musiker der Großen Kapelle, die die Herausforderung des Goldenen Abzeichens erfolgreich gemeistert haben. Es sind dies an der Klarinette Caroline Humbert, sowie Andreas Schelinski am Schlagzeug.

Herzlichen Glückwunsch!

» Termine & Auftritte

» Bitte melden Sie sich an
E-Mail
Passwort

Passwort vergessen? | Login gesichert!